Bildungspaket

Hier der Link zur offiziellen Homepages des Bildungsministeriums:
www.bildungspaket.bmas.de/

Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen. Sie bekommen als Basispaket für Schulbedarf jährlich 100 Euro, von denen 70 Euro zum 1. August und 30 Euro zum 1. Februar ausgezahlt werden.
Die Kosten für Schulausflüge und Nachhilfe werden übernommen und ein Zuschuss zum Mittagessen in Schule, Kita oder Hort gezahlt. Für Aktivitäten in Sport, Kultur und Freizeit steht jedem Kind bis 18 Jahre ein Budget von 10 Euro pro Monat zur Verfügung. Dieses Guthaben kann beispielsweise für Vereinsbeiträge oder Ferienfreizeiten verwendet werden. Abgerechnet wird in der Regel mit dem Träger oder Veranstalter, für bestimmte Leistungen gibt es Gutscheine.
Welche Leistungen genau zum Bildungs- und Teilhabepaket gehören, lesen Sie im folgenden Merkblatt: Merkblatt_BuT.pdf

Für einen Antrag auf Bildung und Teilhabe nutzen Sie bitte folgendes Formular: Antrag_auf_Leistungen_fuer_Bildung_und_Teilhabe.pdf

An wen muss ich mich wenden?

Bildungs- und Teilhabebüro
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
Telefon: 04131-60545-10/-11
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Familien, die Arbeitslosengeld II, Wohngeld- oder Kinderzuschlag erhalten, wenden sich an den Landkreis Lüneburg, Bildungs- und Teilhabebüro, Bahnhofstr.7, 21337 Lüneburg, Tel.:04131-60545-10/-11 (für Arbeitslosengeld II-Empfänger) und Tel.: 04131-60545-12/13 (für Wohngeld- und Kinderzuschlagsempfänger). Öffnungszeiten: montags, mittwochs, freitags von 08:30 bis 11:30 Uhr und nach Vereinbarung.
Sozialhilfeempfänger wenden sich an ihr Sozialamt:
Hansestadt Lüneburg, Am Ochsenmarkt, 21335 Lüneburg, Fachbereich Familie und Bildung, Tel.: 04131 309-350, Öffnungszeiten: montags und mittwochs von 08:30 bis 11:30 Uhr, donnerstags von 13:00 bis 16:00 Uhr sowie nach Vereinbarung oder
Landkreis Lüneburg, Auf dem Michaeliskloster 4, 21335 Lüneburg, Fachdienst Sozialhilfe und Wohngeld,
Tel.: 0413126-1608, Öffnungszeiten: montags, mittwochs, freitags von 08:30 bis 11:30 Uhr und nach Vereinbarung.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.lueneburg.de/desktopdefault.aspx/tabid-4425/
| moziloCMS 1.12 | Sitemap | Letzte Änderung: Informationen (23.06.2017, 08:45:45) |