Schulsozialarbeit an der Igelschule

Bild "f_gladow.jpg"Hallo,
mein Name ist Franziska Gladow. Nach der Schule habe ich in Lüneburg Sozialpädagogik an der Universität studiert. Während meines Studiums habe ich Praktika in verschiedenen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und in einer Mutter- Kind Kurklinik mit dem Schwerpunkt AD(H)S gemacht. Tätig war ich bisher in Institutionen der offenen und stationären Kinder- und Jugendhilfe, in der Flüchtlingssozialarbeit sowie im Bereich Kita. Momentan befinde ich mich in der Ausbildung zur Schulmediatorin. An der Igelschule bin ich mit einer Vollzeitstelle über die Landesschulbehörde als sozialpädagogische Fachkraft in schulischer Sozialarbeit an Grundschulen beschäftigt.

Die Schulsozialpädagogin Franziska Gladow ist montags bis freitags in der Schule tätig.
Sie ist erreichbar…
…per Mail: franziska.gladow@igelschule.lueneburg.de
…per Telefon: 04131 – 3097814 mit Anrufbeantworter

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an SchülerInnen, Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, Lehrkräfte, pädagogische MitarbeiterInnen und die Schulleitung.
Grundsätzlich ist das Angebot freiwillig und vertraulich.


Aufgaben und Angebote:
•   Beratung und Unterstützung bei kleinen und großen Herausforderungen
•   Hilfestellung bei Antragsstellung z.B. Bildungs- und Teilhabepaket
•   Beteiligung in verschiedenen schulischen Gremien und Arbeitskreisen
•   Kooperation und Vernetzung mit sozialen Institutionen im Stadtteil
•   Stärkung der sozialen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler
•   präventive Angebote in der Schule z.B. Friedensstiftertraining
•   Förderung partizipativer Schulkultur
•   Maßnahmen zur Integration und interkulturelle Angebote





| moziloCMS 1.12 | Sitemap | Letzte Änderung: Termine (13.12.2017, 19:18:20) |